Show & Kabarett

31.08.2018 bis 06.09.2018

"Nur mal angenommen ..." heißt es ab 31.8. mit Bruno Jonas bei den Wühlmäusen, "... denn das Leben ist eine Annahme". Viele glauben, dass sie annehmen müssen, was ihnen geboten wird, konstatiert der Kabarettist. Aber immer mehr Menschen können inzwischen nicht mehr glauben, dass es so weitergehen soll wie bisher.

12.09.2018 bis 22.09.2018

Wildes Berlin von Robert Löhr (Idee/Buch), Wolfgang Böhmer (Musik) & Tom van Hasselt (Songtexte) macht die animalischen Städter zu Helden einer schrillen musikalischen Fabel: singende Füchse und rappende Tauben auf ihrer Suche nach dem kleinen Glück in einer großen Stadt.

01.06.2018 bis 31.08.2018

Im neuen Programm 'Himmlische Aussichten' schaut sich das Stachelschweine-Ensemble die Welt einmal von oben an: Und was es da zu erblicken gibt, erscheint gar nicht so himmlisch... Da besteht Änderungsbedarf. Aber ob ein Heimatminister, der sich um die Problemwölfe kümmert, dafür die Lösung parat hat?

11.06.2018 bis 20.09.2018

Dirk, Lars und Marion steigen aus -auf der Suche nach Sinn, Zeit und irgendetwas mit Inhalt. Doch dann stecken sie fest und haben viel Zeit, viel mehr als ihnen lieb ist. Plötzlich sind die Gedanken da: Die Welt ist in Aufruhr! Aber Deutschland geht es doch gut, seine Bürger lassen sich bereitwillig von ihrer Kanzlerin einschläfern.

20.07.2018 bis 23.09.2018

Es ist das Highlight des Sommers im Tipi am Kanzleramt. Seitdem ‘Cabaret’ 2004 in der Inszenierung des amerikanischen Regisseurs und Starchoreografen Vincent Paterson ist, schickt sich der Musicalerfolg an, zum Klassiker im sommerlichen Kulturkalender der Hauptstadt zu werden.

28.09.2018 bis 11.11.2018

Zirkus mit nostalgischer Glitzer-Romantik war gestern. Ab 28.9. sorgt der etwas andere Zirkus des Horrors mit seiner neuen Show für Nervenkitzel. Der gigantische Zeltkomplex auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm verwandelt sich in ein Irrenhaus voller außergewöhnlicher Künstler.

13.06.2018 bis 20.10.2018

Seit 1988 residiert in Kreuzberg im fünften Stockwerk am Mehringdamm 34 das Kleinod unter den Kleinkunsttheatern der Stadt – die Berliner Kabarett Anstalt, kurz BKA genannt. Sie wurde zum Synonym fü…

17.04.2018 bis 29.01.2019

Denn Kaie nimmt darin jenes typische Benehmen der Berliner und Touristen in Alltagssituationen wie Shopping, Restaurant, Nightclub, Taxi oder U-Bahn aufs Korn. Vom Hipster-Verhalten über die typischen Berliner Schimpftiraden bis hin zur mühsamen Suche nach einer Wohnung wird man in einer Stunde belehrt, wie man zum Berlin-Profi wird. Brüllend komisch!