Potsdam und Umgebung

30.03.2019 bis 30.12.2019

2019 jährt sich der Geburtstag von Theodor Fontane zum 200. Mal. Brandenburg ehrt den am 30.12.1819 in Neuruppin geborenen Autor mit einer Vielzahl von Veranstaltungen unter dem Titel „fontane.200“. Wie kein anderer hat Theodor Fontane die Identität Brandenburgs geprägt und über die Landesgrenzen hinaus vermittelt.

01.01.2019 bis 31.12.2019

Potsdam ist italienisch. Und so präsentiert sich das „preußische Arkadien“ mit seinen Schlössern und Gärten in diesem Jahr von seiner verführerischsten Seite. Zum Veranstaltungsprogramm gehören Gartenspaziergänge, Führungen, Lesungen, Kinder-Workshops, Theater, Open-Air-Konzerte u.v.m.

05.10.2018 bis 31.12.2019

Das Extavium bietet seinen Besuchern eine Ausstellung mit mehr als 80 interaktiven Exponaten aus Physik, Mathematik, Biologie, Ökologie, Chemie und Informatik. Die gesamte Ausstellungsfläche kann nach einer kurzen Einführung individuell entdeckt und bespielt werden.Tutoren stehen bei Nachfragen gerne zur Verfügung.

26.10.2019 bis 02.02.2020

Die Ausstellung „Van Gogh. Stillleben“ ist die erste systematische Würdigung dieses zentralen Themas in einer Ausstellung. Van Gogh widmete sich dem Stillleben nicht nur, weil er glaubte, Bilder von Blumen leichter zu verkaufen und das Geld für Modelle zu sparen, sondern vor allem, um die künstlerischen Mittel zu proben. Er nahm den Impressionismus und japanische Farbholzschnitte zur Kenntnis, erfasste den Raum neu und experimentierte mit Farbe, Licht, Schatten. Die Ausstellung entstand mit dem Kröller-Müller Museum, Otterlo, dem Van Gogh Museum in Amsterdam und amerikanischen Leihgebern.

08.02.2016 bis 08.02.2020

Auf einer Fläche von 800 Quadratmeter sind die Besucher zu einer Entdeckungsreise durch 1000 Jahre Potsdamer Geschichte eingeladen.