Kinder & Jugend

01.03.2019 bis 28.03.2019

Das FEZ-Berlin ist Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum. Es bietet kreatives Spiel, Spaß und Erholung und vereint in seinem Programm Abenteuer, Bildung und Vergnügen. Die Astrid-Lindgren-Bühne bietet mit ihren 559 Plätzen ein interessantes Theaterprogramm für Kinder und Familien.

30.03.2019 bis 06.04.2019

Das größte Festival für Kindermusik in Deutschland „Dabba Dabba Du“ wird dieses Jahr vom 30.3. bis 6.4. vom ATZE Musiktheater und dem FEZ-Berlin in Kooperation mit dem Netzwerk kindermusik.de, KinderMusikTheater e.V. und den Berliner Bibliotheken veranstaltet.

23.11.2016 bis 14.04.2019

Nach dem großen Erfolg von "Die fabelhaften Millibillies" geht es nun - in der fulminanten Fortsetzung - "Auf Weltreise mit den Millibillies".

25.01.2012 bis 17.04.2019

Aktuell wird das Erfolgsstück „Die fabelhaften Millibillies“ im GRIPS Podewil bis 17.4.19 wieder zu sehen sein. Eine ganze Band hat sich ein Mädchen zusammengeträumt: Schlagzeug, Gitarre, Keyboard und Bass.

01.04.2019 bis 30.04.2019

Das FEZ-Berlin ist Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum. Es bietet kreatives Spiel, Spaß und Erholung und vereint in seinem Programm Abenteuer, Bildung und Vergnügen. Die Astrid-Lindgren-Bühne bietet mit ihren 559 Plätzen ein interessantes Theaterprogramm für Kinder und Familien.

17.01.2019 bis 13.05.2019

„Cheer Out Loud!“ ist eine Komödie über einen bankrotten Sportverein, Inklusion als Zauberwort und ein ehrgeiziges Cheerleading-Team. Das neue Jugendstück von Susanne Lipp unter der Regie von Robert Neumann ist für Menschen ab 15 Jahren.

17.05.2017 bis 15.05.2019

„Alle außer das Einhorn“ ist Kirsten Fuchs' explosives Drama über Cyber-Mobbing im Klassenchat - für Menschen ab 11 Jahren am Grips Hansaplatz.

18.01.2018 bis 21.05.2019

„Anton macht’s klar“ ist eine Gangsterkomödie über Geld, Kinder auf Rollschuhen, ein paar coole Mädchen und einen liebenswerten Angeber. Boris Pfeiffer hat aus dem gleichnamigen Kinderbuch von Milena Baisch eine Bühnenfassung erstellt mit Liedtexten von Volker Ludwig. Für Menschen ab 8 Jahren.

09.02.2017 bis 24.05.2019

„Laura war hier“ ist eine Familienkomödie und Reise durch ein Berliner Mietshaus von Milena Baisch und mit Liedtexten von Volker Ludwig. Für Menschen ab 5 Jahren.

08.11.2018 bis 29.05.2019

Der kanadische Autor Marcus Youssef erzählt in „Dschabber" unaufgeregt und zugleich einfühlsam von zwei Jugendlichen, deren kulturelle Unterschiede groß sind, aber für sie beide überbrückbar scheinen. Für Menschen ab 13 Jahren.

21.03.2018 bis 29.05.2019

Im Zentrum von Zoran Drvenkars Geschichte „Magdeburg hieß früher Madagaskar“ steht die Freundschaft zweier Jungs, die einander mit viel Humor die Zuversicht geben, dass sich schlimme Dinge zum Guten wenden können, wenn man sie anpackt. Für Menschen ab 6 Jahren.

14.03.2017 bis 08.06.2019

Susanne Lipps Coming-Of-Age-Geschichte "Nasser #7Leben" nach Interviews mit Nasser El-Ahmad für Menschen ab 13 Jahre ist im Grips Podewil zu sehen.

10.03.2019 bis 17.06.2019

Schon mit 11 Jahren stand die Pakistanerin Malala Yousafzai gegen die Taliban auf, die ihre Mädchenschule schließen wollten. 2012 erlangte sie weltweite Aufmerksamkeit, als sie ein Attentat von Taliban-Kämpfern schwer verletzt überlebte. Seitdem setzt sie sich für die Rechte von Kindern auf der ganzen Welt ein.

30.04.1986 bis 22.06.2019

Das Erfolgs-Musical "Linie 1" über Leben und Überleben in der Großstadt steht seit 30 Jahren noch immer auf dem Spielplan des Grips Theaters.

06.05.2017 bis 01.09.2019

Vielfalt: Woher kommt sie, worin steckt sie und wie und wo begegnen wir ihr? In seiner Ausstellung „1, 2, 3, Kultummel“ erkundet das Labyrinth Kindermuseum die unendliche und wertvolle Vielfalt der Welt. Wegen der großen Nachfrage geht die Erlebnisausstellung in die 2. Runde und endet nun erst am 1. September 2019.

05.10.2018 bis 31.12.2019

Das Extavium bietet seinen Besuchern eine Ausstellung mit mehr als 80 interaktiven Exponaten aus Physik, Mathematik, Biologie, Ökologie, Chemie und Informatik. Die gesamte Ausstellungsfläche kann nach einer kurzen Einführung individuell entdeckt und bespielt werden.Tutoren stehen bei Nachfragen gerne zur Verfügung.