© DPS-Photography © DPS-Photography

Breakdance-Artistik zu Mozarts Musik

Wintergarten Berlin

Nur noch bis zum 8.6. ist Christoph Hagels furioses Klassik-Breakdance-Artistikspektakel ‘Breakin’ Mozart’ im Wintergarten zu erleben. Mit einer Gala der Staatlichen Artistenschule Berlin am 10. Juni schließt das Theater seine Türen zur Sommerpause bis zum 15. Juli. Mit einer mitreißenden Mischung aus Dynamik, Spielfreude, Frische und der Verschmelzung von klassischer Musik, Hip-Hop, Akrobatik und rasanten Breakdance-Darbietungen begeistert ‘Breakin’ Mozart’ von der ersten bis zur letzten Sekunde. Für sein 3. Klassik-Varieté-Projekt im Wintergarten konnte der Crossover-Spezialist Christoph Hagel mit der DDC Company eine der besten deutschen Breakdance-Gruppen gewinnen, die mit großem Charme und ihrer Fröhlichkeit frischen Wind ins Varietétheater bringt. Es ist ein wahres Vergnügen, wie die jungen Tänzer zu den bekannten Mozart-Hits auf der Bühne herumwirbeln und beweisen, dass Hip-Hop und Klassik eine faszinierende Liaison eingehen können.

Unterstützt wird die Truppe von einer Reihe ausgezeichneter Akrobaten wie dem Jongleur Phil Os, den Duos Vanina und Foucauld, Chris und Felice oder Tjorm und Ihor, die mit ihrer einzigartigen Partnerakrobatik beeindrucken.

Veranstaltungsdaten:
19.02.2014 - 10.06.2014

Potsdamer Straße 96
10785 Berlin [ Tiergarten ]

Telefon

  • (030) 58 84 33

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

U Kurfürstenstraße
Bus: M48

» Route auf Google Maps anzeigen