Foto: Matthias Scheuer Foto: Matthias Scheuer

Berühmte Stimmen in Moorlake

Lesungen und Kabarett zum Menü

Prächtig gefüllt ist das Literaturprogramm im Februar, das am Kamin des Wirtshauses an der Havel zum exquisiten Menü dargeboten wird. Franziska Troegner und Jaecki Schwarz sind ‘Mit der Lammkeule auf dem Weg zum Himmel’, Horst Evers weiß schon vorher, dass man es hinterher meist vorher gewusst hat, das Poetenpack reist mit Kurt Tucholsky nach Rheinsberg, Gregor Gysi fragt: ‘Wie weiter?’

An zwei Abenden sind große Schauspieler zu Gast, deren Stimmen wohl jeder im Lande kennt – einer davon, Christian Brückner, führt bei Presse und Kollegen gar den Spitznamen ‘The Voice’. Die Stimme von Robert De Niro gilt als erfolgreichster Sprecher Deutschlands. Er liest Erzählungen von Truman Capote, dem Autor, der mit ‘Kaltblütig’, einem Roman nach Tatsachen, Weltruhm erlangte. Die bekannte andere Stimme gehört Jürgen Thormann, der im Jahr 1969 als Berliner Staatsschauspieler geehrt wurde und bis heute an Theatern, im Film, beim Fernsehen und im Rundfunk aktiv ist. Für sein herausragendes Gesamtschaffen in der Synchronarbeit gab es unlängst auch einen Preis für die Stimme von Ian McKellen und Max von Sydow. Thormann liest heitere Texte von Wilhelm Busch.

7.2., 19 Uhr: Christian Brückner liest Capote: Tickets.

28.2., 19 Uhr: Jürgen Thormann liest Busch: Tickets.

Veranstaltungsdaten:
07.02.2015 - 28.02.2015
0:00

Moorlakeweg 6
14109 Berlin

Telefon

  • 030 8 05 58 09 (Gastronomie)
  • 030 84 41 45 90 (Concertino - Lesungen zum Menü)

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen