Foto: Vaganten Bühne Foto: Vaganten Bühne

Berlin, ick liebe dir!

Hallo Touris, hallo Zugereiste, hallo Berlin! Schon ewig ist Kalle auf den Straßen von Berlin unterwegs und macht Reiseführungen durch diese turbulente Stadt. Sie haben einen langen Tag hinter sich, sie sind erschöpft von dem Rumgerenne um die Siegessäule, oder den Reichstag oder beides, oder sie waren auf der Museumsinsel in der ellenlangen Warteschlange. Um all dem zu entgehen und die ersten Fehler zu vermeiden, kommen Sie zu „Berlin, ick liebe dir“!

Jeder hat doch einen Koffer in Berlin. Berlin – die Stadt der Lichter, die Stadt der Stars und des Films, die Stadt des Theaters, „Berlin, ick liebe dir“! Berlin hat so viele Vorteile: Alles ist billiger als woanders, man muss halt nur wissen, wo. Als Berliner kann man immer direkt sagen, was man denkt, ohne Umschweife. Das geht nur in Berlin. Überall sonst, sei es in Hamburg oder München, in Aachen oder Bautzen, reden die Menschen um den heißen Brei herum. Kaum einer sagt Ihnen so Dinge ins Gesicht wie: „Det sieht scheiße aus!“ Oder einfach nur mal „Nein“ sagen. Das kann nur der Berliner. Ohne groß zu erklären, einfach nur mal so „Nö“ sagen. Für viele Menschen is det ne sehr, sehr schwierige Übung. Können Sie gleich mal nach der Show üben: “Wollen wir noch was trinken gehen?” -„Nö.“ Das Upgrade davon ist die Verneinung, bevor wir überhaupt wissen, was das Gegenüber will: “Wir könnten doch mal wieder…”- „Nö.“

Einmal volle Pulle Berlin: Da gehste rein, weißt von Nüschte und kommst als Berliner wieder raus. Kennedy hat es geschafft, Sie schaffen es auch: „Ich bin ein Berliner!“ Und falls nicht, locker bleiben, als Tourist sind Sie eh bald wieder weg.

Veranstaltungsdaten:
01.09.2014 - 29.11.2014

Kantstraße 12a
10623 Berlin [ Charlottenburg ]

Telefon

  • Karten: (030) 3 13 12 07

Webseite

Beschreibung

U und S Zoologischer Garten
Busse: M45, M49, X9, 100, 200

» Route auf Google Maps anzeigen