Foto: Promo

VERSCHOBEN!! The Sessions: The Beatles at Abbey Road Studios

Faszinierende Zeitreise zu der Entstehung ihrer größten Hits

15. April 2016: Die Europa-Tournee „The Sessions – A Live Re-Staging of the Beatles at Abbey Road Studios“ wurde auf Mai 2017 verschoben. Neue Termine werden zeitnah bekannt gegeben.

—-

Beitrag vom 22. März 2016:

The Beatles sind die einflussreichste Band aller Zeiten. Die beispiellose Geschichte der Fab Four wurde schon öfter nacherzählt, ihre unzähligen Hits von Revival-Bands gespielt. Doch noch nie wurde es so gemacht wie in der neuen Show The Sessions – A live re-staging of The Beatles at Abbey Road Studios. Dieses Stück, das am 01.04. in der längst ausverkauften Londoner Royal Albert Hall Weltpremiere feiert und dann auch nach Berlin kommt, bietet eine neue Perspektive: Erstmals wird der Blick auf die legendären Aufnahme-Sessions im Studio Zwei der Abbey Road Studios geworfen. Von 1962 bis 1969 war dort das Wohnzimmer von John, Paul, George und Ringo.

In einer unglaublichen Zeitreise erlebt das Publikum nicht nur das Entstehen ihrer Hits, es ist dabei, wie die Beatles sich immer wieder neu erfinden, Genre-Grenzen überwinden, mit der Technik experimentieren, neue Maßstäbe setzen. Es sieht, wie unbekannte Halbstarke aus Liverpool zu Weltruhm gelangten, bis sie an den eigenen Ansprüchen zerbrachen. Im Mittelpunkt steht die Aufführung der Musik, so wie sie damals im Studio entstand. Dass es authentisch klingt, garantiert Geoff Emerick, der Toningenieur der Beatles-Platten.

Weitere Informationen finden Sie hier. Tickets erhalten Sie direkt bei uns im Ticketshop.

 

Veranstaltungsdaten:
21.04.2016
20:00

Mühlenstraße 12-30
10243 Berlin

Telefon

  • 030 20 60 70 88 99 (Karten)

Webseite

Beschreibung

S Ostbahnhof
U/S Warschauer Straße
U Weberwiese
Tram: M10, M13
Bus: 140, 142, 147, 240, 248, 347

» Route auf Google Maps anzeigen