Foto: Promo

Angelo Colagrossi liest

Herr Blunagalli auf großer Kreuzfahrt

Der in Rom geborene und in Berlin lebende Autor und Regisseur Angelo Colagrossi stellt am 18.4. im Berliner Kriminal Theater seinen Roman Herr Blunagalli auf großer Kreuzfahrt vor. Der Titelheld des Buchs hat ein typisches Autorenproblem: Sein Verlag wartet auf das längst überfällige Manuskript, aber ihn hemmt eine Schreibblockade. Woran liegt es? An der Trennung von seinem Lebensgefährten? Oder an einer heißen Affäre?

Der Verleger weiß Rat und schickt seinen Autor auf eine Kreuzfahrt entlang der italienischen Mittelmeerküste, auf der er das Manuskript, ein autobiografisches Kochbuch, fertigstellen soll. So einfach ist das nicht, denn die Ablenkungen sind vielfältig … An Bord passieren die merkwürdigsten Dinge. Wertvoller Schmuck wurde gestohlen, und er, der Autor, wird verdächtigt. Der Roman ist ein temporeicher Ritt durch Dialekte, Charaktere und Nationalitäten, der Spaß macht und ein Feuerwerk an Situationskomik bietet.

Das Buch können Sie hier erwerben.

Veranstaltungsdaten:
18.04.2018
19:00

Palisadenstr. 48
10243 Berlin [ Friedrichshain ]

Telefon

  • (030) 47 99 74 88

Webseite

Beschreibung

Umspannwerk Ost
U Weberwiese

» Route auf Google Maps anzeigen