Pippi plündert den Weihnachtsbaum feiert am 10. Dezember Premiere im FEZ; Foto: Joerg Metzner

Adventiamo

Kreativer Kinderweihnachtsmarkt

An den Wochenenden des 1., 2. und 3. Advents bietet das FEZ Gelegenheit, sich mit Basteln, Spielen und Gesang auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Jedes Wochenende steht unter einem anderen weihnachtlichen Motto.

1. Advent: Der Weihnachtsmann am Palmenstrand

2. Advent: Bei Oma unterm Weihnachtsbaum

3. Advent: God Jul – Schwedischer Advent

Der kreative Kinderweihnachtsmarkt Adventiamo schafft eine große Bastelwelt: hier können Kinder individuelle Geschenke für Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde selbst gestalten. Es bleiben kaum kreative Wünsche offen: Winterfiguren und Lebkuchenhäuser bauen, Holzspielzeug selbst herstellen, Kerzen und andere Bienenwachsobjekte kreieren, den eigenen Teddybären nähen, Weihnachtsplätzchen backen u.v.m. KünstlerInnen, HandwerkerInnen, Vereine und Initiativen unterstützen dabei. Die Bastelangebote sind für Kinder ab 6 Jahre.

Im fezino-Kino erwarten das Publikum wundervolle Kinderfilme und die Astrid-Lindgren-Bühne zeigt weihnachtliche Theaterstücke, u.a. Pippi plündert den Weihnachtsbaum (ab 4 J., So 10.12. 14 Uhr Voraufführung, 16 Uhr Premiere, danach noch bis 27.12. zu sehen).

Im Alice – Museum für Kinder lädt die Mitmachausstellung „Erzähl mir was vom Tod“ zum Besuch ein.

Natürlich schaut der Weihnachtsmann auch in diesem Jahr wieder vorbei, nimmt am Klavier Platz und lädt zum Mitsingen ein.


Weitere Informationen sind hier zu finden.

Veranstaltungsdaten:
02.12.2017 - 17.12.2017

Straße zum FEZ 2
12459 Berlin [ Köpenick ]

Telefon

  • 030 53 07 10
  • 030 53 07 12 50 (Karten)
  • 030 53 07 13 33 (Gruppen)

Webseite

Beschreibung

S Wuhlheide
Tram: 27, 63, 67

» Route auf Google Maps anzeigen