Den Originalen ähnlicher als sich selbst sind "Sinatra and Friends", wenn sie das legendäre Rat Pack verkörpern. Foto: © Andy Juchli

A Tribute to Frank Sinatra & Friends

Vom 25. bis 30.12. im Theater am Potsdamer Platz

Vom 25. bis 30.12. bringt die Erfolgsshow an neun Terminen „A Tribute To Sinatra & Friends“ die legendären Show-Legenden – auch bekannt als Rat Pack – zurück nach Berlin. Legenden sind unsterblich, sonst wären sie keine Legenden. Trinkfest sollte sein, wer mit Humphrey Bogart diverse Nächte durchzechte. Und Lauren Bacall, Bogarts Frau, erschienen die zerrupften Zecher im Morgengrauen „wie eine verdammte Rattenmeute“ (rat pack). Der Name blieb hängen, und als Sinatra nach dem Tod Bogarts zum Anführer der Clique wurde und mit Dean Martin und Sammy Davis Jr. in Filmen sowie auf Bühnen auftrat, wurden die drei Freunde zum Synonym für das Rat Pack, die gemeinsam sangen und so viel Spaß und Einfluss hatten wie sonst nur wenige Künstler im amerikanischen Showbusiness.

Seit 18 Jahren ist Stephen Triffitt als Frank Sinatra unterwegs – in Amerika, England und weltweit. Verblüffend die Ähnlichkeit, nicht nur die äußerliche. Drei Jahre später verwandelte sich Mark Adams erstmals in Dean Martin. Als Dritter transmutierte George Daniel Long; er wurde zu Sammy Davis Jr. Das originale Rat Pack vereinigte sich 1988 zum letzten Mal für gemeinsame Auftritte. Jetzt sind sie wirklich wieder zusammen auf Weltreise. Ihre Tour ins Jahr 2019 beginnt im Dezember in Berlin. Sie singen, swingen, scherzen, flirten, und dabei halten sie stets ein Whiskeyglas in der Hand.


Alle weiteren Informationen finden Sie hier. Karten finden Sie in unserem Ticketshop.

Veranstaltungsdaten:
25.12.2018 - 30.12.2018

Marlene-Dietrich-Platz 1
10785 Berlin [ Tiergarten ]

Telefon

  • Karten: 01805-44 44

Webseite

Beschreibung

U und S Potsdamer Platz
Bus: M48

» Route auf Google Maps anzeigen