Igor Levit, Foto:Felix Broede

Kammerphilharmonie Bremen

Mit Igor Levit im Konzerthaus Berlin

Ein „Klavierfeuerwerk“, über das er oft lachen müsse, nannte Mendelssohn den letzten Satz seines zweiten Klavierkonzerts. Ob Schubert an seiner 5. Sinfonie auch so viel Spaß hatte, ist nicht überliefert – heiter ist sie allemal. Freuen Sie sich auf den vielfach ausgezeichneten Klaviersolisten Igor Levit mit beiden Mendelssohn-Konzerten und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Trägerin des „Ehrenpreis der deutschen Schallplattenkritik“.

Programm:
Franz Schubert Ouvertüre „im italienischen Stil“ D-Dur D 590
Felix Mendelssohn Bartholdy Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 d-Moll op. 40
– Pause –
Felix Mendelssohn Bartholdy Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 g-Moll op. 25
Franz Schubert Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsdaten:
29.05.2018
20:00

Gendarmenmarkt 2
10117 Berlin [ Mitte ]

Telefon

  • 030 2 03 09-21 01

Webseite

Beschreibung

U Hausvogteiplatz
U Stadtmitte

» Route auf Google Maps anzeigen