Foto: © Matthias Heyde

9 Tage wach

Der Bestseller von Eric Stehfest bis 19.5. auf der Bühne der Neuköllner Oper

Eric Stehfest, heute einer der Shootingstars des Fernsehens, veröffentlichte 2017 ein Buch über seine Drogensucht. Als Jugendlicher hat er mehrere Jahre die Partydroge Crystal Meth genommen. In „9 Tage wach“ berichtet er von der Drogenszene, von seinem Doppelleben, das er geführt hat, wie und warum er damals drogenabhängig geworden ist und von dem schmerzhaften Entzug, der ihm schließlich das Leben gerettet hat.

John von Düffel hat daraus ein Theaterstück kreiert, das am 11.4. mit der Musik von Christopher Verworner und Claas Krause unter der Regie von Fabian Gerhardt Premiere feierte und noch bis zum 19.5. mit Christian Clauß, Sophia Euskirchen, Jochen Weichenthal, Linda Podszus und Armin Wahedi Yeganeh in der Neuköllner Oper zu sehen ist.


Weitere Informationen finden Sie hier. Karten gibt es in unserem Ticketshop.

Veranstaltungsdaten:
11.04.2019 - 19.05.2019

Karl-Marx-Straße 131
12043 Berlin [ Neukölln ]

Telefon

  • Karten: (030) 68 89 07 77

Webseite

Beschreibung

U Karl-Marx-Straße
S Neukölln

» Route auf Google Maps anzeigen