© Matthias Heyde

Das schwarze Wasser

Neuköllner Oper

Roland Schimmelpfennig blickt in seinem neuen Stück ‚Das schwarze Wasser‘ – es wird am 21. Januar unter Michael Höppners Regie in Neukölln uraufgeführt – auf uns: auf unsere deutsche ‘Integrationsgesellschaft’, wie wir sie in Berlin, aber auch anderswo erleben.

Zwei Gruppen Jugendlicher klettern nächtens über den Zaun eines Schwimmbades und treffen dort unerwartet aufeinander. Sterne spiegeln sich im schwarzen Wasser des Beckens, man lernt sich kennen und wird sich im Verlauf der Nacht verlieben … 20 Jahre später trifft einer von ihnen, Frank, zufällig auf seine damalige Geliebte Leyla. – Was ist in diesen 20 Jahren passiert? Welche Wege sind sie gegangen, die deutschen und die türkischen Jugendlichen?

Tickets können telefonisch unter 030/68 89 07 77 oder via E-mail unter tickets@neukoellneroper.de reserviert werden.

Veranstaltungsdaten:
21.01.2016 - 21.02.2016

Karl-Marx-Str. 131-133
12043 Berlin

Telefon

  • 030 68 89 07 77

Webseite

Beschreibung

U Karl-Marx-Straße
S Neukölln

» Route auf Google Maps anzeigen