Foto: Estrel Festival Center Foto: Estrel Festival Center

Amy Winehouse …

… war eines der größten Talente, das die populäre Musik in den letzten Jahrzehnten hervorbrachte. Berühmt wurde sie durch ihre Singles ‘You Know I’m No Good’, ‘Rehab’ sowie ‘Back To Black’, die alle die internationalen Charts stürmten. Rachel Hiew, die bei Stars in Concert auch häufig als Doppelgängerin der Pop-Diva Cher zu erleben ist, lässt die 2011 in London verstorbene Sängerin Amy Winehouse in ihren großen Songs wieder aufleben.

Auch Coco Fletcher ist wieder präsent und begeistert als perfekte Verkörperung der Rockröhre Tina Turner. Lee Garcia interpretiert die Megasongs von Freddie Mercury: ‘It’s A Kind Of Magic’, ‘Bohemian Rhapsody’ und natürlich ‘We Are The Champions’, und Matt Byrne bringt mit Charme, Sexappeal und seiner dunklen samtigen Stimme die Herzen aller Robbie-Williams-Fans zum Schmelzen. Joe Cocker wird ‘die weiße Stimme des Soul aus Großbritannien’ genannt. Als sein Pendant aus Deutschland ist Marko Schiefer hier zu erleben. In Aussehen, Stimme und Gestus ist Robert Hawthorne seinem Vorbild Rod Stewart verblüffend ähnlich. Eine großartige Hommage an die großen Stars des Showbusiness.

Sonnenallee 225
12057 Berlin [ Neukölln ]

Telefon

  • (030) 68 31 68 31 (Karten)

Webseite

Beschreibung

S Sonnenallee
Bus: M41

» Route auf Google Maps anzeigen