Mit spritzigen Arrangements würzt das Quartett German Hornsound das Picknickkonzert im Park Babelsberg; © Musikfestspiele Potsdam Sanssouci, Foto: Michael Trippe

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Erde, Feuer, Wasser, Luft ...

Wie alljährlich im Juni werden auch dieses Jahr Potsdams Parks durch Musik belebt. Diesmal untersuchen die Musikfestspiele Verbindungen zwischen Erde, Feuer, Wasser, Luft und Musik. In Schlössern & Gärten werden die Elemente in den Formen von Sintflut und Donnerwetter, von singenden Steinen, wirbelnden Winden, von Schöpfung oder Chaos von Künstlern aus 23 Ländern in über 80 Konzerten, Opern und Führungen musikalisch ausgelotet. Ob bei der feurig spanischen Barockoper, einer luftigen Sanssouci Jazznacht, beim Fahrradkonzert, bei exklusiver Hausmusik am Wasser – die Musik ist ganz in ihrem Element!

Gleich 3 Musiktheaterproduktionen greifen das Thema auf. In Monteverdis Oper ‘Il ritorno d’Ulisse’ reist Odysseus im Zusammenspiel von Sängern, Puppen und Videos durch Zeit und die Meere. In die Welten des spanischen Barock entführt Antonio de Literes’ Ópera ‘Los Elementos’ mit sinnlich-explosiver Rhythmik. Für Kinder zeigt ‘Eine kleine Zauberflöte’, wie Tamino und Papageno durch das Feuer und die Gewässer ihren Weg erkämpfen müssen. Und die Babelsberger Wassermusiken feiern Fürst Pücklers Wasserkünste, die im Park von Babelsberg nach 100 Jahren wieder sprudeln.


Weitere Informationen sind hier zu finden.
Die einzelnen Veranstaltungsorte sind hier aufgeführt.

Veranstaltungsdaten:
09.06.2017 - 25.06.2017

Zur Historischen Mühle
14469 Potsdam

Webseite

Beschreibung

Tram: 91, 94

» Route auf Google Maps anzeigen