Die legendären Beach Boys bringen ihren Sound auf die Bühne der Zitadelle; Foto: Trinity Music

Citadel Music Festival

Von Beach Boys bis Public Enemy

Seit über zehn Jahren wird der Innenhof der Spandauer Zitadelle Sommer für Sommer zur stimmungsvollen Kulisse für das Citadel Music Festival. Auf der Open-Air-Bühne geben sich Superstars aller Genres die Klinke in die Hand. Das Line-Up sucht seinesgleichen. Den Anfang macht am 1. Juni der Pearl-Jam-Frontmann Eddie Vedder. Weiter geht es mit Mitgliedern von Rage Against the Machine, Cypress Hill und Public Enemy, die sich in ihrem Konzert am 7. Juni als Supergroup ‘Prophets of Rage’ zusammenfinden.

Am 8. Juni bringen die legendären Beach Boys mit ‘Good Vibrations’ und anderen Welthits kalifornischen Sommersound nach Berlin. Der Rapper Kontra K ist am 10.Juni zu Gast und entführt in sein ‘Labyrinth’. Der italienische Blues- Sänger Zucchero macht auf seiner  ‘Black Cat World Tour’ Station in Berlin und gibt sich am 22. Juni beim Citadel Music Festival die Ehre.


Weitere Infos, Videos und Tickets für die einzelnen Konzerte gibt es hier.

Veranstaltungsdaten:
01.06.2017 - 29.08.2017

Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Telefon

  • 030 3 54 94 40
  • 030 3 34 62 70 (Führungen)
  • 030 36 75 00 61 (Führungen im Fledermauskeller)

Webseite

Beschreibung

U Zitadelle
Bus: X33

» Route auf Google Maps anzeigen